Online Theorie

Fahren Lernen Max

Führerscheinklassen

Media

Videobegleitetes Fahren
Ferrari - Tage

Moment mal!

Termine Weiterbildung nach BKrFQG
März bis Juli 2021


Das Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz schreibt vor, dass alle Fahrer im Güterverkehr ab dem 10.09.2009 eine regelmäßige Weiterbildung von 5 x 7 Stunden innerhalb eines 5-Jahres-Zeitraumes absolvieren müssen, um weiter einsatzfähig zu bleiben.
 
Nach Vorlage der Weiterbildungsnachweise wird die Weiterqualifizierung im Führerschein eingetragen. Zielgruppe: Alle Fahrer im Güterverkehr, sofern sie Fahrten gewerblich durchführen und mit Fahrzeugen unterwegs sind, für die ein Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E erforderlich ist.
 
Abschluss:
Schulungsnachweis nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKRFQV) als Vorlage für den Eintrag in den Führerschein betreff der Schlüsselzahl 95
 
An den Schulungstagen finden jeweils von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr unsere 1-Tages-Module für die Kraftfahrer-Weiterbildung nach BKrFQG in unserer Fahrschule, St.-Annen-Weg 1, 27478 Cuxhaven OT Altenbruch,  in der Regel an jedem letzten Samstag im Monat statt.
 
Kosten: pro Modul 105.- € / 5 Module sind für den Eintrag SZ 95 erforderlich
 
Unsere nächsten Termine:
sofern wir diese nicht durch eine neue Corona-Verordnung absagen müssen!
 
Modul 2 - Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber Samstag 27. März 2021
Modul 3 - Gefahrenwahrnehmung Samstag 24. April 2021
Modul 4 - Schadensprävention Samstag 29. Mai 2021
Modul 5 - Sicherheit für Ladung & Fahrgast Samstag 26. Juni 2021
Modul 1 - Eco-Training & Assistenzsysteme Samstag 31. Juli 2021
 
Sie sind interessiert? Schauen Sie einfach an einem unserer Bürotage vorbei, oder rufen Sie uns an... unter 04721 - 516 14 oder 0171 - 880 87 53 erreichen Sie uns.
 
 




Die neue Corona-Verordnung ist da
... wir dürfen wieder schulen!

Hallo …  wieder ist eine neue Corona-Verordnung für uns da, wir können hier mittlerweile gar nicht mehr so schnell den Text ändern 🙁

Die Fahrschulen sind seit  Donnerstag 04. Februar 2021 wieder geöffnet, es gibt praktische Fahrstunden, aber  keinen Theorieunterricht!

Alle terminierten Theorieprüfungen finden statt und auch mit den praktischen Prüfungen geht es bei uns weiter...

Unsere Bürozeiten finden, in dieser Zeit in Cuxhaven, Montag bis Freitag, von 14 bis 17 Uhr statt!




Die Wahl der geeigneten Fahrschule

Zugegeben, nicht ganz einfach. Bereiten Sie Ihre Entscheidung in Ruhe vor; dazu ist es am besten, wenn Sie zuerst Fakten vergleichen, bei der endgültigen Entscheidung sollten Sie sich aber auch von Ihrem Gefühl leiten lassen. Wenn Sie nur die Preislisten kennen, wird Sie das nicht besonders weit bringen. 

Sie sollten nicht allein nach dem Preis fragen, sondern möglichst einige Fahrschulen vergleichen und sich einen Eindruck von der Ausbildung und den beteiligten Personen verschaffen. Versuchen Sie, den/die Fahrlehrerin/den Fahrlehrer vor der Anmeldung persönlich kennen zu lernen. Sie müssen sich vorstellen können, mit ihr bzw. ihm immerhin eine Menge Zeit zu verbringen. Manche Fahrschulen bieten eine „Schnupperstunde“  Theorieunterricht an. Fragen Sie auch, ob Sie einmal als Gast bei einer Fahrstunde mitfahren können. 

Gute Fahrschulen bieten eine gute Beratung. Und legen alle Preise offen (… auch am Telefon!). Man wird sich Zeit für Sie nehmen und auf Sie eingehen. Dadurch baut sich, gleich beim ersten Gespräch, ein angenehmer Kontakt auf. 

Ist es wichtig für Sie, auf welchen Fahrzeugen Sie lernen wollen? Dann sollten Sie sich darüber vorher erkundigen. Es macht nicht viel Sinn, wenn Sie sich im Fahrschulfahrzeug nicht besonders wohl fühlen. 

Die Tatsache, dass in einer bestimmten Fahrschule angeblich besonders wenige Fahrstunden gemacht werden, muss nicht unbedingt ein Indiz für die Qualität der Ausbildung sein, eher ist es umgekehrt. Nebenbei bemerkt: Autofahrer sprechen gern darüber, wie wenig Fahrstunden sie angeblich genommen haben, denn damit gilt man ja gemeinhin als guter Fahrer — und wer kann es nachprüfen?  

Wieviel Fahrstunden Sie brauchen (oder haben  möchten), hängt dabei stark von Ihrer Motivation ab. Pauschalangebote seitens der Fahrschule (Führerschein mit so und soviel Fahrstunden inklusive Prüfung etc. = Festpreis) sind jedenfalls nicht zulässig und widersprechen auch der individuellen Begabung des Fahrschülers. 

Finden Sie in Ihrem Bekanntenkreis unter möglichst vielen ehemaligen Fahrschülern heraus, welchen Ruf diese und jene Fahrschule hat. Melden Sie sich letztendlich nur dort an, wo Sie sich am besten aufgehoben fühlen, auch wenn Sie woanders auf den ersten Blick weniger Geld bezahlen müssten. Unterm Strich wird es dann, auch in der Fahrschule mit den höheren Preisen, wahrscheinlich preiswerter. 

Sie sind interessiert? Dann rufen Sie doch einfach mal an, unter 04722-1041 bzw. 0171-8808753 sind wir (…fast) immer zu erreichen. Oder Sie besuchen uns ganz unverbindlich an unseren Bürotagen.